Nikolai Vogel: Publications
2017 habe ich einen Roman geschrieben. Ein Roman in dem (ICH) in der Wohnung bleibe. Ja sogar fast nur im Flur der Wohnung bleiben muss. Weil es draußen nicht sicher ist. Ein Endzeit-Roman als Kammerspiel. Angst und Beklemmung. Dieser Roman ist noch nicht publiziert. Ich lese ihn jetzt Folge für Folge aus einer anderen Art der Quarantäne im Jahr 2020.

Ich habe lange an diesem Text, den ich hier als Lesung öffentlich mache, gearbeitet. Wenn es Euch gefällt und Ihr mir dafür eine Art Lesungshonorar zukommen lassen wollt, freue ich mich, wenn Ihr mich kontaktiert. Und Verlage/Lektorate: Der Text ist noch zu haben!

Kommt gut durch die Zeit und bleibt gesund!

Euer Nikolai Vogel

Ansehen:
Hier geht es zu den Folgen der Lesungen auf YouTube (externer Link)